Sommerstall-Weg: eins mit da Sunn!

 

Ausgangspunkt

Etmißl (720 m)

Streckenverlauf

Starten Sie bei der Dorfwirtbrücke in Etmißl und folgen Sie - ganz entspannt - dem Wegweiser bergauf zur Pension Kogler. Dann durch das weite Grünland zum Gehöft Berger, "Am Rain". In mehreren Kehren wandern Sie aufwärts zu den Gehöften "Am Berg" und ab dem Haus Nr. 6 auf altem Almweg mäßig-steil zum Sommerstalleck, einer kleinen Lichtung.  Auf einem schönen Waldweg ostwärts geht es weiter, zu einem freien Bergwiesenrücken. Am Sattel bezaubert eine mächtige Linde. Unweit davon finden Sie auf der Sonnseite den "Sommerstall" mit seinen gemütlichen Rastbänken (940 m). Ein ganz besonderer Ort - ein ganz besonderer Energieplatz!

Gehzeit und Beurteilung

1 Stunde, leichte Wanderung

Weitere, wunderschöne Wanderungen bietet die ganze Gegend um Etmißl.